Displayleiter aus Eiche, natur


Displayleiter aus Eiche, natur

Auf Lager
innerhalb 14 Tagen lieferbar

330,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 20 kg


Wussten Sie?

 

Die Eiche gilt als der oft besungene und sprichwörtlich „deutscheste“ aller Bäume. Seit langer Zeit ist die Eiche in vielen Erscheinungsformen das klassische Möbelholz.

Lange galten Eichenmöbel als ein „Muss“ in deutschen Wohnzimmern. Dunkle schwere Eichenmöbel galten als repräsentativ und gediegen und waren stilbildend unter dem Begriff „altdeutsch“. Doch das wird der Vielfalt der im Möbelbau verwendeten Eichenarten nicht gerecht. Denn Eichenholzmöbel müssen keinesfalls auf die Varianten altdeutsch, Eiche rustikal oder den Landhausstil reduziert bleiben.

Die edle Maserung mit der dezent hellgrauen oder hellbraunen natürlichen Farbgebung macht Eichenholz genauso für stylische Loftmöbel, elegante Highboards oder minimalistisch moderne Einrichtungen interessant.

Eine ideale Wahl durch die Härte des Holzes ist ein robuster Esstisch aus Eichenholz mit passenden Stühlen, sowie alle Arten von Kommoden, Highboards, Siedeboards, Wohnwänden oder Schränken. Dabei gilt:

je mehr ein Möbel strapaziert wird, desto mehr kommen die Pluspunkte des Eichenholzes zum Tragen. Es verzieht sich fast gar nicht, auch nicht bei Schubladen und Türen. Dazu ist es mit geölter, gewachster und besonders mit lackierter Oberfläche kratzfest und relativ resistent gegen Flecken. Stühle verzeihen es auch durchaus, wenn sie nach einer Gartenfeier einmal im Freien übernachten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: nordisch - minimalistisch, Wohnaccessoires, STARTSEITE | ALLE ARTIKEL